+49-8141-509 123 40 Am Ausjagbogen 38Menschlich und Kompetent - Ihr IT-Dienstleister aus Fürstenfeldbruck

Fernsteuerung per AnyDesk

Okt
23
2014

Viele unserer Kunden benötigen schnelle Hilfe, da genügt es nicht wenn ein Techniker am nächsten Tag vorbeikommt um das Problem zu lösen. Genau für solche Fälle haben wir uns auf die Suche nach einer einfachen Lösung gemacht, um Kunden schnell und unkompliziert weiterhelfen zu können. Derzeit gibt es einen Platzhirsch was Fernsteuersoftware angeht, sein Name ist Teamviewer. Die Software läuft sehr stabil und hat sich in unseren Tests wacker geschlagen. Ein einziges Mal konnte die Software keine Verbindung herstellen, die Bedingungen waren hier aber auch sehr hart. Der Nachteil der Software ist der sehr hohe Preis, und die fehlende Transparenz innerhalb der Versionen. Für rund 500.- Euro erhält man das Recht die Software (als Techniker, also derjenige der die Sitzung iniziiert und dann auf dem entfernten PC arbeitet) auf einem PC zu installieren. Nutzt man eine Workstation im Büro, und einen Laptop für unterwegs, ist man 1.000 Euro los, pro Techniker. Ein weiterer Nachteil ist das die Software zwar Abwärtskompatibel ist, jedoch nicht Aufwärtskompatibel. Das brachte uns in die Situation das wir teilweise Kunden mit älteren Versionen nicht bedienen konnten, da diese kein Lizenzupgrade machen wollten, was nachvollziehbar ist. Letztlich machten wir uns auf die Suche nach Alternativen, und wurden fündig. Die Software AnyDesk (von ehemaligen Machern von Teamviewer) befindet sich derzeit in der BETA Phase, und macht einen durchweg stabilen Eindruck. Die Funktionen sind einfach in der Handhabung, und man findet sich sowohl als Techniker, als auch als Endanwender in wenigen Minuten darin zurecht. Der Preis liegt bei rund 60/Jahr pro Techniker, also für das oben erwähnte Szenario sind rund 120/Jahr fällig, das klingt fair.

© ITsense UG Fürstenfeldbruck 2009-2018